Master Psychotherapie

mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Liebe Interessentinnen und Interessenten,


Wir freuen uns Ihnen das innovative Konzept des Masters Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie vorstellen zu dürfen.


Der Masterstudiengang ist vor dem Hintergrund verschiedener fachlicher und fachpolitischer Initiativen entstanden, die darauf abzielten, die psychosoziale und psychotherapeutische Versorgung insbesondere in psychiatrischen Tätigkeitsfeldern zu verbessern. Erkenntnisse der sozialepidemiologischen Forschung zeigen, dass Menschen mit schwereren oder komplexen psychischen Problemlagen nach wie vor nicht hinreichend Möglichkeiten haben, adäquate psychotherapeutische Hilfen zu erhalten. Diese Initiativen mündeten in die Konzipierung des Studiengangs Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie.


Ziel des Masterstudiengangs ist es psychologischen Fachkräften mit Berufserfahrung eine wissenschaftlich fundierte und anwendungsorientierte Weiterqualifikation anzubieten, die ihnen ermöglicht, ihr Wissen, ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in psychotherapierelevanten und verhaltenstherapeutischen (bzw. kognitiv-behavioralen) Kompetenzbereichen zu erweitern und zu vertiefen, um sie für die komplexen Anforderungen in unterschiedlichen multiprofessionellen und multidisziplinären Settings und die mental-health-bezogene Arbeit mit Menschen mit schwereren oder komplexen psychischen Problemlagen zu qualifizieren.


Der weiterbildende Studiengang setzt Berufserfahrung voraus und ist berufsbegleitend angelegt. Wir pflegen eine langjährige und weitreichende Kooperation mit dem kbo-Isar-Amper-Klinikum, die uns ermöglicht den Fokus auf die psychotherapeutische Arbeit im psychiatrischen Kontext sehr anwendungsorientiert und praxisnah zu gestalten. Diese Kooperation ermöglicht den Studierenden, die die Voraussetzungen erfüllen, auch an der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten des Instituts für Psychotherapie am kbo-Isar-Amper-Klinikum teilzunehmen (nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des kbo-Isar-Amper-Klinikums).


Der Masterstudiengang Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie wurde am 15.02.2018 erfolgreich durch die Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) bis 2023 akkreditiert.


  • Berufliche Qualifikation

  • Bildungs- und Qualifikationsziele

  • Kooperation mit dem Institut für Psychotherapie, IP-kbo-IAK

  • Organisationsstruktur

  • Wer sind wir?

  • Bewerbung für den Master Psychotherapie

  • Gebühren - Kosten - Refinanzierungsmöglichkeiten

  • Zulassungsvoraussetzungen

  • Anerkennung und Akkreditierung

  • Informationsveranstaltungen

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Christine Daiminger
Raum: KO 124

Tel.: 089 1265-2337
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Ansprechpartner Weiterbildungszentrum

master-psychotherapie@hm.edu
Tel.: 089 - 1265 4374

Infoveranstaltungen

Die Termine für 2019 sind nun online!