Dozenten der Fakultät für Sozialwissenschaften

Prof. Dr. Peter Buttner

Psychiater; Arbeitsschwerpunkte u.a.: Psychoedukative Verfahren in der Psychiatrie, Ethik klinischer Sozialarbeit


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Ethische und sozialphilosophische Aspekte von Hilfe und Intervention, Sozialarbeitswissenschaft und Rehabilitation


Dozent für das Modul: M3a Ausgewählte Psychiatrieethische Fragestellungen


Prof. Dr. Peter Buttner
Prof. Dr. Peter Buttner
Raum: K 309
Tel.: 089 1265-2334
Fax: 089 1265-2330

Fakultät 11
Profil >

Prof. Dr. Michael von Cranach

ehemals ärztlicher Direktor des BKH Kaufbeuren und jahrelang Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen der Weltgesundheitsorganisation (Klassifikation, Stigmabekämpfung, Versorgungsorganisation); Tätigkeitsfelder im Bereich Sozialpsychiatrie, Transkulturelle Psychiatrie, Arzt-Patientenbeziehung, Ethik der Psychiatrie sowie Psychiatrie im Nationalsozialismus; Praxis in München, Supervision psychiatrischer Einrichtungen und Mitglied der Arbeitsgruppe "Psychiatrie und Fürsorge im Nationalsozialismus" im Rahmen des Münchner NS-Dokumentationszentrums.


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Paradigmen von Krankheit und Gesundheit in der Psychiatrie, der Klassifikation und Diagnostik


Dozent für das Modul: M3c Ideengeschichte der Psychiatrie


Weitere Informationen


Prof. Dr. Michael von Cranach
Prof. Dr. Michael von Cranach
Raum: KO 232
Tel.: 089 1265-2301
Fax: 089 1265-2330

Fakultät 11
Profil >

Prof. Dr. Christian Janßen

Soziologe; Arbeitsschwerpunkte u.a.: Prävention und Gesundheitsförderung, Soziale Ungleichheit und Gesundheit, gesundheitsbezogene Versorgungsforschung, Methoden der empirischen Sozialforschung (hier insbesondere Statistik und SPSS)


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Methoden der Sozialforschung II


Dozent für das Modul: M1c Soziale Ungleichheit und Mental Health


Prof. Dr. Christian Janßen
Prof. Dr. Christian Janßen
Raum: KO 326
Tel.: 089 1265-2285
Fax: 089 1265-2330

Fakultät 11
Profil >

Prof. Dr. Markus Witzmann

Master in Politik, Philosophie und Wirtschaft (M.A.), Master in Sozialmanagement (MSM), Bachelor in Business of Administration (BBA), Verwaltungsbetriebswirt (VWA); Geschäftsführer des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums; Leitung kbo-Vorstandsbereich Rehabilitation und Teilhabe; Geschäftsführer des Autismuskompetenzzentrums Oberbayern; Arbeitsgebiete u.a.: Qualitätsmanagement, Struktur und Vernetzung der Versorgung


Lehrgebiete in der Weiterbildung: Gesundheits- und Sozialwissenschaften, Finanzierung und Qualitätsmanagement


Dozent für die Module:


  • M1a Sozialpolitische Einbettung von Mental Health
  • M9a Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Leitung von Gesundheits- und Sozialbetrieben
  • M9b Planung, Finanzierung und Organisation von Sozialbetrieben (teilt sich das Submodul mit Herrn Schrenk)
  • M15a Masterarbeitsseminar


Top

Prof. Dr. phil. Markus Witzmann
Prof. Dr. phil. Markus Witzmann
Raum: KO 203
Tel.: 089 1265-2279
Fax: 089 1265-2330

Fakultät 11
Profil >

Externe Dozentinnen und Dozenten

Prof. Dr. med. Josef Bäuml

Leitender Oberarzt und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München; Sozialpsychiatrische Forschungsschwerpunkte: Psychoedukation, Empowerment, Therapeutische Arbeit mit Angehörigen, Psychose-Seminare, Behinderten-Gleichstellungs-Gesetzgebung.


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Einführung in die Psychopharmakotherapie


Dozent für das Modul: M2b Psychopharmakologie


Prof. Dr. Thomas Bock

Psychologischer Psychotherapeut; Leiter der Spezialambulanz für Psychosen und Bipolare Störungen, Krisentagesklinik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Trialog, Anthropologisches Verständnis, Behandlungskonzepte, Psychosentherapie, Bürgerschaftliches Engagement


Dozent für das Modul: M4 Bedürfnisorientierte Versorgung / affektive Störungen und psychotische Episoden


Weitere Informationen


Prof. Dr. Hans Förstl

Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München; Arbeitsschwerpunkte: kognitive Störungen (altersassoziierte Erkrankungen, Demenz), affektive und schizophrene Erkrankungen und weitere Aspekte der klinischen Psychiatrie


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Biologische Psychiatrie


Dozent für die Module:

  • M2a Einführung in die biologische Psychiatrie
  • M2c Hilfe bei altersassoziierten Störungen und Demenz


Dr. Harry Fuchs

Social Scientist und Politikberater; ehemals Berater u.a. der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen - maßgeblich Mitwirkung an der Entwicklung des Neunten Sozialgesetzbuches - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen; Autor zahlreicher Kommentare und Publikationen zum Sozialrecht für behinderte Menschen


Lehrgebiet in der Weiterbildung:Theorie und Praxis der Rehabilitation, Wiedereingliederung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft; Sozialwirtschaft in ihren Bezügen zur aktuellen Sozialpolitik, Finanzierungsfragen zwischen Sozialleistungsträgern und Einrichtungen


Dozent für die Module:

  • M7b Theorie und Praxis der Rehabilitation
  • M8b Sozialwirtschaftliche Aspekte der Rehabilitation


Weitere Informationen


Roswitha Hurtz

Psychiaterin und Oberärztin der Soteria-Einheiten am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost, Klinik für Psychosomatik, Psychotherapie und Psychiatrie


Dozentin für das Modul: M12b Sozio- und Psychotherapie bei Psychosen


Dr. med. Klaus Keller

Arzt; Teilbereichsleitung Rehabilitation, Herzogsägmühle, Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.; Arbeitsschwerpunkt u.a.: die medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation von Menschen mit seelischer Erkrankung; Mitwirkung in diversen bundesweiten Arbeitsgruppen zum Thema ICF


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Theorie und Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit


Dozent für das Modul: M5a Hilfeplanverfahren und ressourcenorientierte Bedarfserhebung, ICF (teilt sich das Submodul mit Prof. Cramer)


Prof. Dr. Reinhold Kilian

Diplom-Soziologe; Leiter der Sektion Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm; Arbeitsschwerpunkte u.a.: Psychiatrische Versorgungsforschung, Ökonometrische Analyseverfahren, Qualitative Forschungsmethoden


Dozent für das Modul: M14 Methoden der Sozialforschung II - Gesundheitsökonomie und Mental Health


Dr. Holger Knothe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrbereich für Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Qualitative Methoden der Sozialforschung


Dozent für das Modul: M13 Methoden der Sozialforschung I


Prof. Dr. Julia Lademann

Bereich Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften der Fachhochschule Frankfurt am Main, Fachbereich 4 Soziale Arbeit und Gesundheit; Tätigkeitsschwerpunkte u.a.: Public Health, Gesundheitsberichterstattung, Versorgungsforschung in der gemeinde- und familienorientierten Gesundheitsversorgung, NutzerInnenperspektive im Gesundheitssystem sowie Geschlecht und Gesundheit


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Public Health, Psychische Gesundheit auf Bevölkerungsebene (Gesundheitsberichterstattung)


Dozentin für das Modul: M1b Grundlagen der Gesundheitswissenschaften


Prof. Dr. Markos Maragkos

Psychologe und Psychotherapeut an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Forschungsschwerpunkte: Angststörungen, Bindung bei Erwachsenen, Posttraumatische Belastungsstörung und Krisenintervention; Lehr- und Supervisionstätigkeit für verschiedene Ausbildungsinstitute


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Traumahilfe, Effizienz und Effektivität von Psychotherapie


Dozent für die Module:

  • M6 Theorie und Praxis Klinischer Psychologie und kognitiv orientierte Interventionsmethoden
  • M10c Posttraumatische Belastungsstörung (PTS)


Dr. Rolf Marschner

Sozialpädagoge und Rechtsanwalt; Mitherausgeber der Zeitschrift "Recht und Psychiatrie"; Arbeitsschwerpunkte u.a.: Rechte der Patienten, Rehabilitationsrecht, Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Sozial- und Rehabilitationsrecht sowie Rechte der Klienten


Dozent für das Modul: M7a Rehabilitation und rechtliche Stellung psychisch kranker Menschen


Nikolaus Schrenk

Leitung Governance Consulting kbo, Interne Revision der kbo Kliniken des Bezirks Oberbayern; Arbeitsgebiet u.a.: Konzernrevision, Datenschutz, IT-Sicherheit, Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Beratungsleistungen, Netzwerke


Dozent für das Modul: M9b Planung, Finanzierung und Organisation von Sozialbetrieben (teilt sich das Submodul mit Dr. Witzmann)


Dr. Herbert Steinböck

Chefarzt der Klinik für forensische Psychiatrie und Psychotherapie, kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost; Vorsitzender der "Bayerischen Gesellschaft für psychische Gesundheit e.V."


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Ethnopsychiatrie und forensische Psychiatrie


Dozent für die Module:

  • M5b Psychosoziale Diagnostik und sozialpsychiatrische Klassifikation
  • M10b Mental-Health-Aspekte der forensischen Psychiatrie


Dr. Michael Welschehold

Leitender Oberarzt des psychiatrischen Krisen- und Behandlungszentrums Atriumhaus, kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost; Leiter des Krisendienstes Psychiatrie München


Lehrgebiet in der Weiterbildung: Theorie und Praxis ambulanter Krisen- und Notfallhilfe, Erstgespräche, Verfahren der Betreuung und Beratung


Dozent für das Modul: M12a Vertiefte Kenntnisse und Methoden des Erstgesprächs, der Krisen- und Notfallhilfe


Studiengangsleitung

Prof. Dr. phil. Markus Witzmann
Raum: KO 203

Tel.: 089 1265-2279
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studiengangsorganisation

Shirin Erenoglu
E-Mail: mmh-wb@hm.edu Telefon: 089 1265-4315

Übersicht

Mental Health
Zur Übersichtsseite des Masters