Zugangsvoraussetzungen


Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Masterstudiengang "Mental Health (Psychische Gesundheit)" sind:


1. Der Nachweis eines mindestens 180 ECTS-Kreditpunkte und mindestens sechs theoreti-sche Studiensemester umfassenden, mit dem Prüfungsgesamtergebnis 2,5 oder besser abgeschlossenen Studiums der Sozialen Arbeit oder eines anderen Studienganges, der in einem nachvollziehbaren Zusammenhang mit den Zielen dieses Masterstudiums und sei-nen Forschungs- und Handlungsfeldern steht (z. B. Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Medizin, Public Health und Pflegewissenschaften) an einer deutschen Hochschule oder ein gleichwertiger Abschluss.


2. Der Nachweis einer mindestens einjährigen einschlägigen, qualifizierten praktischen Berufstätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss.


3. Der Nachweis der fachlichen Eignung im Rahmen eines Eignungsverfahrens


Studiengangsleitung

Prof. Dr. phil. Markus Witzmann
Raum: KO 203

Tel.: 089 1265-2279
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studiengangsorganisation

Shirin Erenoglu
Tel.: 089 1265-4315


Übersicht

Mental Health
Zur Übersichtsseite des Masters