Modulstudien aus dem Master Advanced Nursing Practice

Das Modulstudium (Abschluss: Hochschulzertifikat) ist möglich im Umfang von je 5 ECTS in den Modulen


  • Pflegewissenschaft und Pflegeforschung - Literaturanalyse
  • Pflegewissenschaft und Pflegeforschung - Empirische Forschungsmethoden
  • (Pflege-)Theoretische Ansätze der Rehabilitation.


Und im Umfang von je 10 ECTS in den Modulen


  • Strategien der Rehabilitation und Prävention von Pflegebedürftigkeit I und II
  • Versorgungssystemgestaltung und Versorgungssteuerung I und II


Es können mehrere Zertifikate zugleich erworben werden.


Die Gebührenhöhe der Modulstudien beträgt 250 Euro pro Einzelmodul mit 5 ECTS, entsprechend 500 Euro bei Doppelmodulen im Umfang von 10 ECTS.


Pro Semester ist zudem der Grundbeitrag des Studentenwerks sowie der Solidarbeitrag (MVV-Semesterticket) zu entrichten.


Die Zulassungsvoraussetzungen sowie alle anderen Regelungen im Rahmen eines Modulstudiums entsprechen den Ordnungen des sog. Mutterstudiengangs Master Advanced Nursing Practice. Die erworbenen Hochschulzertifikate können bei Beginn des gesamten Masters ANP an der Hochschule München angerechnet werden.


Die Bewerbung zu den Modulstudien erfolgt über das zentrale Bewerbungsportal der Hochschule München.


Die Module, die als Modulstudium studiert werden können, sind in der Modulübersicht des Masters ANP blau markiert.


Studiengangsleitung

Prof. Dr. Christine Boldt
Raum: KO 203

Tel.: 089 1265-2293
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studiengangsorganisation

Frau Shirin Erenoglu
Tel.: 089 1265-4315


Agenda des 2. Fachtags

Wird verschoben: NEUER TERMIN: 23.10.2020!!!