Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit

Zulassung

Voraussetzungen:


Fachhochschulzugangsberechtigung
Schulische Voraussetzung für die Zulassung zum Studium:


  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (u. a. auch Absolventen der Fachakademien, Techniker, Meister und Fachwirte IHK), oder
  • Fachhochschulreife oder fachgebundene Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundener Zugang für qualifizierte Berufstätige mit Berufserfahrung (Eignungstest)


Vorpraktikum


2020 ist wegen der Corona-Pandemie kein Vorpraktikum notwendig.



Grenznote und Wartezeit
Da es jedes Jahr mehr BewerberInnen als Studienplätze gibt, wird nach der Zeugnisnote oder der Wartezeit (Zeit zwischen Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung und Bewerbung) ausgewählt. Die Entwicklung der Grenznoten und Wartesemesterzahl können Sie hier einsehen.


Bewerbungszeitraum
Der Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester möglich. Der Bewerbungszeitraum läuft vom 2. Mai bis 15. Juli. Den Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid erhalten Sie Anfang bis Mitte August. Die Einschreibung in den Studiengang erfolgt im September.


Weitere Informationen
Weitere Informationen zum Zulassungsverfahren finden Sie hier Informationen zu weiteren Zugangsmöglichkeiten (qual. Berufstätige, internationale BewerberInnen) finden Sie ebenfalls dort.



Information und Beratung

Sebastian Bernhard
Raum: KO 210

Tel.: 089 1265-2345
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Bachelorstudiengänge

zurück zur Übersicht >