Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit

QB Sozialmanagement (ehemals Bildung, Organisation und Management)

Grundorientierung


Dieser QB vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse und Kompetenzen für eine Tätigkeit im Bereich des Sozialmanagements.



Das Management Sozialer Organisationen steht aufgrund veränderter sozio-ökonomischer Rahmendbedingungen, sowohl national als auch international, vor großen Herausforderungen. Der wachsende Reformbedarf verändert daher nicht nur Organisations- und Governance-Strukturen, sondern auch die Arbeitswelten Sozialer Organisationen. Dieser QB legt den Fokus daher auf die Planung, Steuerung, Leitung und Finanzierung sich wandelnder Sozialer Organisationen, dabei steht die Perspektive der Sozialen Arbeit mit den unterschiedlichen interdisziplinären Ansätzen im Vordergrund.



Lehrende


Prof. Dr. Gerald Beck, Prof. Dr. Wolfgang Gehra, Prof. Dr. Astrid Herold-Majumdar, Prof. Dr. Ute Kötter, Prof. Dr. Günter Roth, Prof. Dr. Juliane Sagebiel, Prof. Dr. Gerd Stecklina, Prof. Dr. Claudia Stracke-Baumann (QB-Koordination), Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok sowie ausgewählte ExpertInnen aus der Praxis.



Arbeitsfelder


• Leitende Funktionen in Sozialen Organisationen


• Betriebssozialarbeit


• Personalentwicklung




In diesem QB sollen die Studierenden befähigt werden,


• sich in einer dynamisch verändernden Organisations- und Arbeitswelt im gemeinnützigen wie auch profitorientierten Bereich orientieren zu können,


• soziale, ökonomische, politische und rechtliche Bedingungen für das Sozialmanagement handlungsorientiert analysieren und bewerten zu können,


• Soziale Organisationen wissenschaftlich untersuchen und analysieren zu können,


• Methoden der Organisations- und Personalentwicklung zu kennen und anwenden zu können,


• Konzepte, Methoden und Techniken der Qualitätssicherung, der Finanzierung, des Controllings und der Personalführung inkl. Konfliktmanagements zu bewerten und anwenden zu können.



Inhaltliche Ausrichtung und Wahlmöglichkeiten


Modulbereich: Qualifizierungsbereichsspezifische Theoriefragen I, II, III


- Konzepte und Theorien des Sozialmanagements


- Herausforderungen der Sozialökonomie


- Sozialpolitik im internationalen Vergleich


- Governance von Non-Profitorganisationen


- Organisationstheorien


- Zukunft der Arbeitswelt


- Konzepte und Theorien des Personalmanagements



Modulbereich: Qualifizierungsbereichsspezifische Organisationsfragen


- Konzeptentwicklung in Organisationen


- Changemanagement


- Qualitätsmanagement



Modulbereich: Qualifizierungsbereichsspezifische Wertefragen


- Macht in Organisationen


- Unternehmensethik


- Arbeitsrecht



Modulbereich: Qualifizierungsbereichsspezifische Handlungsansätze


- Leadership in Organisationen


- Sozialmarketing


- Projektmanagement


QuB-Koordination

Prof. Dr. Claudia Stracke-Baumann
Raum: KO 227

Tel.: 089 1265-2275
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studienberatung

Sebastian Bernhard
Raum: KO 210

Tel.: 089 1265-2345
Fax: 089 1265-2330

Profil >