Publikationen & Vorträge, Formulare, Projekte

Prof. Dr. rer. soc. Angelika Iser

Lehrgebiet: Schulsozialarbeit und außerschulische Arbeit mit Kindern, Erziehungswissenschaft, Konfliktberatung und Mediation in der Sozialen Arbeit, Beratung in der Sozialen Arbeit, Forschungsstrategien


Studiengangsleiterin des Bachelors Soziale Arbeit
Koordinatorin für Erziehungswissenschaft im Bachelor Soziale Arbeit


Publikationen


Iser, A.: Supervision als partizipatives Instrument der Qualitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit. Von der Dienstleistungsdebatte zur Entwicklung von Qualität. (Erstellt in 1999). Online in 2007
Hier bestellen!


Iser, A.: Unterschiede zwischen Mediation und Supervision bei MitarbeiterInnenkonflikten, in: Spektrum der Mediation, 3/2006. S. 4-8


Iser, A.: Qualitätsmerkmale und Evaluationsmöglichkeiten der Schulsozialarbeit, in: Bolay, E./Arbeitsgruppe Jugendhilfe - Schule: Unterstützen, Vernetzen, Gestalten. Eine Fallstudie zur Schulsozialarbeit. Stuttgart 2005, S. 103-113 (erstellt in: 1999). Online in 2005
Hier bestellen!


Iser, A./ Kilfitt, C.: Schulentwicklung durch Schulsozialarbeit? In: Bolay, E./Arbeitsgruppe Jugendhilfe - Schule: Unterstützen, Vernetzen, Gestalten. Eine Fallstudie zur Schulsozialarbeit. Stuttgart, S. 43-67 (erstellt in 1999). Online in 2005
Hier bestellen!


Ritscher, W., Iser, A.: Systemische Teamsupervision, in: Kontext, Heft 1/2005, Band 36, S. 36-55


Iser, A.: Der Beitrag der Supervision zu einem partizipativen Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit, in: Engelfried, C. (Hg.): Soziale Organisationen im Wandel. Fachlicher Anspruch, Genderperspektive und ökonomische Realität. Frankfurt; New York, S. 2005


Iser, A.: Supervision: Qualität interner Beratung steigern. In: Socialmanagement. Zeitschrift für Sozialwirtschaft. Heft 6/02, S. 21 - 24 2002


Iser, A., Hinz, A. (Hrsg): Schulsozialarbeit und Mediation als Modelle der Integration in Schule und Gemeinwesen. Protokolldienst 8/2002 der Evang. Akademie Bad Boll


Bolay, E., Flad, C., Gutbord, H., Iser, A.: Schnittstellenarbeit und Ko-produktion. Untersuchungsergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung zum Stuttgarter Modell 2001


Redaktion und Mitherausgabe von: Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (Hrsg.): Partizipation im Alltag: Lebensweltorientierte gesellschaftspolitische Jugendbildung. Jahrbuch 2001


Redaktion und Mitherausgabe von: Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (Hrsg. ): Lust auf Politik: Einmischen, Beteiligen - Gestalten. Jahrbuch 2000


Iser, A., Noack, R.: Jugend und Zivilgesellschaft - ein Konzept für die politische Jugendbildung? in: Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (Hrsg.): Lust auf Politik: Einmischen, Beteiligen - Gestalten. Jahrbuch 2000, S.52 - 61


Hendrich, H. , Iser, A. , Waldmann, K.: Lust auf Politik: Einmischen, Beteiligen - Gestalten, in: Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (Hrsg.): Lust auf Politik: Einmischen, Beteiligen - Gestalten. Jahrbuch 2000, S. 28 - 34


Nazarkiewicz, K./ Iser, A./ Danner, B.: Internetpublikation als Abschlußbericht des Schwerpunktthemenprojekts 2000
Hier bestellen!


Iser, A./ Nazarkiewicz, K./ Danner, B.: Zivilgesellschaft braucht Vernetzung, in: Praxis Politische Bildung, Heft 3/99; S. 189-198


Danner, B./ Iser, A./ Nazarkiewicz, K.: Bildung der Zivilgesellschaft oder Bildung für die Zivilgesellschaft? - Eine kurze Zwischenbilanz zu einem Projekt der Evangelischen Akademie Bad Boll, in: Sozialministerium Baden-Württemberg (Hrsg.): 2. Wissenschaf 1998


Monographien und Sammelwerke


Iser, Angelika: Supervision und Mediation in der Sozialen Arbeit. Eine Studie zur Klärung von Mitarbeiterkonflikten. Tübingen 2008