Mein(e) Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Gabriele Fischer

Prof. Dr. Gabriele Fischer
Fakultaet 11
Raum: KO 351
Adresse: 81243 München, Am Stadtpark 20


Fakultät 11
Tel.: 089 1265-2274
Fax: 089 1265-2330

Aktuelles

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:

  • Arbeit und Geschlechterverhältnisse
  • Anerkennung und Anerkennbarkeit aus theoretischer und empirische Perspektive
  • Rechte Gewalt und Erinnern


Fachgebiete / Schwerpunkte

Soziologie mir Fokus auf Soziale Ungleichheit, gender studies, memory studies, empirische Sozialforschung


Funktionen

Vertrauensdozentin der Hans-Böckler-Stiftung


Beruflicher Werdegang

Seit WiSe 2019 an der Hochschule München


SoSe 2015 bis SoSe 2019 an der HS Esslingen


5/2014 - 2/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Situation atypischer Beschäftigter und Arbeitszeitwünsche von Teilzeitbeschäftigten“ am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nürnberg; zuständig für die qualitative Untersuchung


5/2014 bis 12/2014
Vertreterin des German Desk der International School of Holocaust Studies Yad Vashem Israel in Deutschland


1/2010 – 3/2014
Promotion am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gender Studies Prof. Dr. Paula-Irene Villa an der LMU München und dem Lehrstuhl Soziologie sozialer Differenzierung und Soziokultur, Prof. Dr. Mechthild Bereswill, Universität Kassel


Thema: „Anerkennung in Arbeit – Geschlecht, Hierarchie und Anerkennung in Selbstentwürfen von Chirurg_innen und Friseur_innen“


Promotions-Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung


9/2012 bis 12/2012
Volonteer am German Desk der International School of Holocaust Studies Yad Vashem Israel


2009 - 2015
Teamerin am Max Mannheimer-Studienzentrum Dachau und Referentin an der KZ-Gedenkstätte Dachau


07/00 - 08/09
Studienleiterin im Bereich Arbeitsmarktforschung bei TNS Infratest Sozialforschung.


Sprechzeiten

s. in NINE

Veröffentlichungen

Publikationen >