Akkreditierung, Zertifizierung

Der Studiengang wurde auf der Basis der Vorgaben der deutschen Kultusministerkonferenz im Jahr 2004 akkreditiert und die Zulassung zum höheren Dienst wurde erteilt.


Er ist zum Wintersemester 2010/11 mit 120 ECTS bis einschließlich Sommersemester 2015 reakkreditiert.


Auch der österreichische Fachhochschulrat hat den Masterstudiengang im Jahr 2005 mit 120 Creditpoints akkreditiert.


Die europäische Dimension wurde durch die Agentur zur Qualitätssicherung von Studiengängen im Sozialbereich (ENQASP) 2005 zertifiziert.


Gutachten im Rahmen der Reakkreditierung


Bewertungsbericht


Akkreditierungsurkunde