Bachelor Bildung und Erziehung im Kindesalter

Studienziel

Der Vollzeitstudiengang "Bildung und Erziehung im Kindesalter" richtet sich an staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen. Die bereits erworbenen Kompetenzen werden durch spezifische Kompetenzen für das Handlungsfeld Kindertageseinrichtungen und anderer schulischer wie außerschulischer Bildungs- und Erziehungsorte erweitert.


Dazu gehören folgende Fähigkeiten:


  • Bildungsprozesse initiieren, fördern, begleiten, dokumentieren, reflektieren und evaluieren unter besonderer Berücksichtigung von Gender-Fragen, interkulturellen und ethischen Herausforderungen und in Zusammenarbeit mit relevanten Personen und Institutionen
  • Sozialräumliche Vernetzung unterschiedlicher Lern- und Lebensorte Schnittstellenmanagement (z.B. Übergang Kindertageseinrichtung – Schule)
  • Planung, Leitung, Organisation und Management von Bildungs- und Erziehungseinrichtungen
  • Evaluation und Qualitätsentwicklung
  • Organisation und Management




Berufliche Perspektiven


Der erfolgreiche Abschluss qualifiziert Sie für:


  • spezielle Bildungs- und Erziehungsaufgaben im Gruppendienst sowie gruppenübergreifende Angebote,
  • spezifische Bildungsangebote im Rahmen der Einzelförderung,
  • Aufgaben im Bereich von Leitung und Bildungsmanagement,
  • ReferentInnentätigkeit für Fortbildungen und Weiterqualifizierung,
  • die Tätigkeit als Fachberatung
  • Lehrtätigkeit an Fachschulen mit der Fachrichtung Sozialpädagogik > Qualifikationsverordnung für Lehrätigkeiten an Fachakademien


Wichtige Informationen

Brückenkurse


Wenn Sie die Zulassungsbescheinigung zum Studiengang "Bildung und Erziehung im Kindesalter" erhalten haben (ca. Anfang/Mitte August), beginnt das Studium verbindlich mit den sog. Brückenkursen ab Mitte September, d. h. bereits vor Beginn des regulären Wintersemesters.


Akkreditierung

Der Bachelor Bildung und Erziehung im Kindesalter ist durch die Akkreditierungsagentur für Studiengänge im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) akkreditiert.


Berufsbezeichnung und staatliche Anerkennung

Beschluss der JFMK zur Berufsbezeichnung und staatliche Anerkennung


Studiengangsleitung

Prof. Dr. Gabriela Zink
Raum: K 351

Tel.: 089 1265-2308
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studienfachbetreuung

Prof. Dr. Claudia M. Ueffing
Raum: KO 226

Tel.: 089 1265-2369
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Kontakt und Information

Prof. Dr. Gabriela Zink
Raum: K 351

Tel.: 089 1265-2308
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studiengangsassistenz

Antonio Curcillo
Raum: KO 112

Tel.: 089 1265-2302
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Bachelor Studiengänge

zurück zur Übersicht >