Veranstaltungen

Forum Mental Health

[19|07|2012]

Thomas Becker
S3 Leitlinie Psychosoziale Therapien für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen
19.07.12, 18-20 Uhr



Forum Mental Health
eine offene Arbeitsgemeinschaft, die sich aus dem Münchner Studiengang Master Mental Health rekrutiert und die zwei Ziele verfolgt, nämlich die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen sowie die Initiierung kleinerer Untersuchungen im Bereich Mental Health. Die Veranstaltungen des Forum Mental Health sollen den Alumni des Studienganges dazu dienen, sich miteinander auszutauschen und eigene Arbeiten vorzustellen.

Die Veranstaltungen
Das Forum Mental Health führt viermal jährlich öffentliche (Kurz-) Veranstaltungen für Studierende und das interessierte Fachpublikum durch. Dabei werden einschlägige Fachthemen durch ausgewiesene Experten oder Alumni des Studienganges Mental Health präsentiert und zur Diskussion gestellt. Im Fokus stehen praktische und angewandte Fragestellungen.

Initiierung von Untersuchungen
Unser Ziel ist die versorgungsorientierte Fragestellung und entsprechende Untersuchungen zu initiieren. Dabei steht der außerklinische Bereich im Fokus, zu dem, über Deskriptionen hinausgehende Untersuchungen weitgehend fehlen. Die Untersuchungen beschäftigen sich z.B. mit Fragen zur Güte der neuen Partnerin der Psychiatrie sowie mit der Qualität der gemeindepsychiatrischen Versorgung.
Für die (Ex-)Studierenden
Für die Hochschule München


Ansprechpartner:
Prof. Dr. Manfred Cramer


Eva Kraus


Holger Steckermaier


Miriam Hailer


Katharina Völkl


Isabella Mayer


http://www.mmh.hm.edu/FMH/forumMH.html